Corona-News

Mit dem 2. April 2022, laufen die bisherigen Übergangsregeln zum
Schutz vor dem Coronavirus aus.

So gibt es keine generelle Maskenpflicht in Innenräumen mehr – Zugangsbeschränkungen
zu Sportstätten sind ebenso aufgehoben, wie die Beschränkung der
Zuschauerzahl (drinnen und draußen).

 

Das Land Niedersachsen empfiehlt angesichts der hohen Fallzahlen aber weiterhin,
eigenverantwortlich eine FFP2-Maske in geschlossenen Räumen zu tragen, möglichst einen
Abstand einzuhalten und die Hygienemaßnahmen zu ergreifen.

 

Bestehen bleiben die Regeln zu Quarantäne und Isolation. Für Kontaktpersonen von Infizierten
besteht keine Quarantäne-Pflicht, wenn sie eine Auffrischungs-Impfung haben bzw. frisch doppelt
geimpft oder genesen sind.